Portfolio Kategorie: Wohnanlagen

Beethovenstraße 31

Das Eckhaus zur Schwägrichenstraße wurde 1895 nach Plänen von Clemens Thieme für Gustav Adolf Jörns errichtet. Der zweiflügelige Bau wird fast völlige auf zeitgemäße barockisierende Stuckdekoration in großzügig-ruhigen Formen verzichtet. Über dem Rustikalsockel ist die 20-achsige Fassade bis ins dritte Obergeschoss durch flache Putzquaderung belebt und durch je einen polygonalen Erker mit Balustraden und Lisenengliederung…
Mehr lesen

Villa Mothesstraße

Die repräsentative Villa wurde 1925 wahrscheinlich vom Architekten Gustav Pflaume (Ringmessehaus) für den Rauchwarenhändler D. Biedermann erbaut und wartet vom liebevoll verzierten Treppenhaus, grazilen Stuckelementen, aufwändig gestalteten Innentüren bis hin zur Darstellung der 12 Tierkreiszeichen in der Orangerie mit vielen edel gestalteten Details auf. In enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz wird die Villa sorgfältig saniert…
Mehr lesen