Altes Dorf 3 („Ackermannsches Gut“)

Vor den Toren der Stadt Leipzig, im schönen Portitz und an einem alten Pilgerweg gelegen, befindet sich das „Alte Gut“, ein historischer Dreiseiten Hof, welcher im Laufe seiner Existenz schon viele Wandlungen durchgemacht hat.

Zusammen mit dem Bauherren und dem Denkmalschutz lassen wir das ehemalige Herrenhaus in neuem Glanz auferstehen, geben ihm seinen repräsentativen rückwertigen Eingang mitsamt Veranda zurück. Hier entstehen 5 Wohnungen mit modernen und geräumigen Grundrissen.

Im ehemaligen Stallgebäude schaffen wir Wohneinheiten in Art eines Reihenhauses, jede mit einem multifunktionalem offenen Bereich für Wohnen und Kochen, Loggia und einem kleinen Gartenanteil vor der Haustür.

Im ehemaligen Werkstattgebäude bieten wir mit großen, kleinen und Maisonette-Wohnungen unterschiedlichsten Ansprüchen und Bedürfnissen Raum, wahlweise mit ebenerdiger Terrasse, Balkon oder Loggia.