Portfolio Kategorie: Wettbewerbe & Studien

Katharinenstraße 19

2013 nahmen wir an einem Wettbewerb der UKB Projektentwicklung GmbH zur Revitalisierung des barocken Denkmaljuwels Katharinenhöfe in der Leipziger Innenstadt teil. Die Katharinenhöfe bestehen aus zwei hintereinanderliegenden Höfen, die nutzungsbedingt einen unterschliedlichen Charakter haben werden. So soll ein attraktiver Mix aus Gastro-, Einzelhandels-, und Büroflächen entstehen, welcher durch ein breites Angebot an hochwertigem Wohnraum ergänzt…
Mehr lesen

Bayerischer Bahnhof

Für das von der Deutschen Bahn zur Umnutzung freigegebene Areal in der Kohlenstraße hinter dem Bayerischen Bahnhof erstellten wir mehrere städtebauliche Konzeptvorschläge zur Bebauung. Die Vorschläge reichten von längs zum Park ausgerichteter Zeilenbebauung und Paaren von je zwei Mehrfamilienhäusern, über einzelne Solitäre in Form einer Stadtvilla bis hin zu Mischformen aus beiden Konzepten.
Mehr lesen

Burgplatz

Für potentielle Bauherren und Käufer erstellte unser Büro für das Areal Burgplatz/ Petersbogen mehrere Machbarkeitsstudien, Flächenplausibilisierungen sowie Grundriss- und Fassadenentwürfe. Mögliche Nutzungsformen reichten von Einzelhandel, Gastronomie, Büro/ Gewerbe, Kino, Hotel bis zur Wohnnutzung.
Mehr lesen

Hotel Adina (Brühl 34–50)

Der Brühl 34-50 in Leipzig soll beginnend 2015 vollumfassend saniert und zu einem Hotel- und Geschäftshaus umgestaltet werden. In diesem Zusammenhang erhält das Gebäude eine neue und repräsentative Fassade. Das Objekt wurde im Jahr 1966 erbaut und zeichnet sich durch eine, für seinen Entstehungszeitraum typische, klare Gliederung und kubische Form aus, welche ihm gleichermaßen Charakter…
Mehr lesen